HOME CONTACT PLACES LIFESTYLE PEOPLE RECIPES TUMBLR FOLLOW

OVERNIGHT OATS

IMG_9005
 IMG_9028
IMG_9013





Ihr braucht:

35 g Haferflocken

240 ml (ungesüßte) Mandelmilch

1 tbsp Chiasamen

1 tsp gemahlene Leinsamen
1 tbsp Kokosnussflocken
2 tbsp fein gehackte Haselnüsse
1 Banane (in Scheiben)
2 tbsp Ahornsyrup
Prise Zimt

Zuerst alle trockenen Zutaten zusammen in ein 16oz Mason Jar (bzw. ein Einmachglas) geben und mischen. Anschließend die Mandelmilch und die Bananen dazugeben und den Ahornsyrup drübergießen. Den Deckel gut verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen könnt ihr das Ganze nochmal nachsüßen und mit beispielsweise Nüssen ganieren, ich habe Bananen und Mandeln genommen.
Guten Appetit! ♥



_________________________________________________________________________________________________________
Wie ihr merkt ist es nicht der erste Sonntag im Monat, dafür allerdings der zweite, habs letzte Woche leider nicht mehr
geschafft den Post fertigzustellen, aber wenigstens hab ich endlcih mal was umgesetzt, was ich mir vorgenommen hatte:)

Kommentare:

  1. Das mache ich mir auch sehr gerne, mit Honig und Vanille noch. Kann man einfach gut mitnehmen :)

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt lecker aus, du setzt das Essen auch immer so schön in Szene auf den Bildern :)
    Danke für das Rezept, ich werde es demnächst mal ausprobieren!
    Grüße, Maybrit von Kopfchaos

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber lecker aus. Genau das Richtige für einen müsli-Junkie wie mich :)
    Das Rezept werd ich mir merken, ich habe sowieso noch eine Mandelmilch offen!
    GLG Charlotte

    AntwortenLöschen
  4. Wie lecker, muss ich auch mal ausprobieren.
    Rezept wird gleich gespeichert! :)

    AntwortenLöschen